Schulpastoral

Bistum Regensburg

Überblick

       

Fortbildung:

Mit Blick auf Cybermobbing - Mobbing erkennen und auflösen

 
Mittwoch, 21. April 2021, 14:30 - 17:00
     

Beschreibung:

Der Nachmittag soll einen ersten Einblick in die systemischen Zusammenhänge des Phänomens Cyber-Mobbing geben und Lösungsansätze aufzeigen.

Zunächst schauen wir uns an, was Mobbing eigentlich ist und inwiefern Cybermobbing ein beliebtes Werkzeug dabei ist. Wichtig ist es, zum Beispiel die verschiedenen Rollen beim (Cyber-)mobbing zu kennen. Anschließend stelle ich ein probates Mittel der Intervention vor. Mit dem “No Blame Approach”-Ansatz lernen Sie eine Herangehensweise kennen, die seit langem erfolgreich bei Mobbing angewendet wird. Außerdem streifen wir kurz die (straf-)rechtlichen Aspekte des Cybermobbings.

Zielgruppe:      (Religions-) Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen der JaS

Termin:            Mi, 21.04.2021.   14.30 bis 17.00 Uhr

Ort:                  online

Referentin:       Christina Heller,
                       Schulpsychologische Beratungsstelle Regensburg

TN (max):        20

Anmeldung:      Fibs oder Anmeldeformular

Anmeldeschluss:  12.04.2021